Terminplaner
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo

 Neujahrsempfang des CDU Stadtverbands Eppingen mit dem Parl. Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Thomas Bareiß MdB

Sonntag, 20.01.2019 | 11:00 Uhr

in den Räumen der Firma NIVUS GmbH Eppingen
Im Täle 2
75031 Eppingen

Details folgen! 

  

 Dialogforum "Ihre Abgeordneten im Dialog mit dem Ehrenamt"

Mittwoch, 23.01.2019 | 19:00 Uhr

Hotel Restaurant "Villa Waldeck"
Waldstraße 80
75031 Eppingen

  

 Neujahrsempfang der CDU Ilsfeld mit Steffen Bilger

Donnerstag, 24.01.2019 | 20:00 Uhr

Häusermann's Ochsen
König-Wilhelm-Straße 31
74360 Ilsfeld

Der CDU Ortsverband lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsminister, Steffen Bilger MdB. Termin vormerken:Donnerstag, 24. Februar 2019,  Häußermanns Ochsen Ilsfeld.

  

 Podiumsveranstaltung mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras: „Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“:

Mittwoch, 06.02.2019 | 19:00 Uhr

Burg Stettenfels in Untergruppenbach Levi Saal

Zwei starke Frauen, Landtagspräsidentin Muhterem Aras und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL diskutieren zum Thema Heimat.



  

 „Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“ - Vortrag mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras

Mittwoch, 06.02.2019 | 19:00 Uhr

Burg Stettenfels Untergruppenbach - Levi Saal
74199 Untergruppenbach

Podiumsveranstaltung

 

„Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“

 

 

Vortrag mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras

und Podiumsgespräch

 

 

Termin:                 Mittwoch, 6. Februar 2019

Treffpunkt:           19.00 Uhr

Burg Stettenfels in Untergruppenbach

Levi Saal

 

Es laden ein:      Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und die CDU Gemeindeverbände im Schozachtal



  

 „Ungebetene Gäste“ - Informationsabend zum Einbruchsschutz

Dienstag, 12.02.2019 | 19:30 Uhr

Veranstaltungsraum der Mediothek Güglingen
Wilhelm-Arnold-Platz 5
74363 Güglingen

„Ungebetene Gäste“

Informationsabend zum Einbruchsschutz

 

Der CDU Gemeindeverband Oberes Zabergäu und die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch laden gemeinsam ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Thomas Handel, sicherheitstechnischer Berater im Polizeipräsidium Heilbronn. In der dunkleren Jahreszeit steigt die Anzahl der Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß deutlich an. Dabei wird vielfach deutlich, dass ein Einbruch in die eigene Wohnung für viele Menschen mit einem großen Schock verbunden ist. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder andere schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, machen den Betroffenen oft mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Wie hat sich die Anzahl an Wohnungseinbrüchen in den letzten Jahren entwickelt und wo liegen die Schwerpunkte im Kreis Heilbronn? Woher kommen die Täter und welche Absichten haben sie? Wie kann man sich vor Wohnungseinbrüchen schützen? Wie kommen die Täter in die Wohnungen und welche sicherungstechnischen Anlagen tragen dazu bei, Einbrüche zu verhindern? Welches Verhalten ist richtig, wenn ein Einbruch bemerkt wird?

Für solche und andere Fragen steht Ihnen der Sicherheitsexperte Thomas Handel sehr gerne zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand beim Fachmann zu informieren. Über Ihr Kommen und einen intensiven Austausch freut sich der CDU Gemeindeverband Oberes Zabergäu.

Termin:                      Dienstag, 12. Februar 2019

Treffpunkt:                  19.30 Uhr

im Veranstaltungsraum der Mediothek Güglingen

Wilhelm-Arnold-Platz 5 in 74363 Güglingen

                                   (Zufahrt über Stadtgraben)

 

 

 



  
Nach oben